Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 30/05/2017
10:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Norddeutscher Rundfunk, Landesfunkhaus Niedersachsen, Haus 3, Großer Sitzungsraum

Kategorien


Der NDR bietet erneut eine Info-Veranstaltung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der kommunalen Vollstreckungsbehörden zum Thema:    

Beitreibung rückständiger Rundfunkbeiträge   an.                                                                                                                                                                                                                                          

Hierbei möchte der  NDR  insbesondere auch die Hintergründe des sog. „einmaligen Meldedatenabgleiches“ und die Folgen für die Vollstreckung erörtern.

Die Veranstaltung findet beim Norddeutschen Rundfunk, Landesfunkhaus Niedersachsen, Haus 3,  Großer Sitzungsraum,  Rudolf-von Bennigsen-Ufer 22,   30169 Hannover   statt.

Die Veranstaltung beinhaltet ein Mittagessen. Gegen 14.00 Uhr ist eine ca. eineinhalbstündige Besichtigung des Landesfunkhauses (Studiobesichtigung) vorgesehen.

Mit Ausnahme der Fahrtkosten, die der NDR nicht übernehmen kann, ist die Teilnahme an der Veranstaltung kostenfrei.
Hinweis: Zurzeit sind die Parkmöglichkeiten auf dem NDR-Gelände begrenzt.

An dieser Veranstaltung können  max.  35  Personen teilnehmen.

Je Kommune besteht die Möglichkeit, nur 1 Person anzumelden, damit möglichst viele Kommunen an der NDR-Info-Veranstaltung teilnehmen können.
Vergabe erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung

Anmeldeschluss:    10.04.2017                      

    

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

NDR-Info-Veranstaltung: Beitreibung rückständiger Rundfunkbeiträge